Lemim's Blog


Stadtarchiv
Di., 03.03.2009, 20.04
Filed under: just Life, Köln | Schlagwörter: ,

Nur kurz, da ich morgen einen UB habe:

Ich habe vom Einsturz des Stadtarchivs nur durch die kreisenden Hubschrauber und die Medien etwas mitbekommen. Wohne weit genug vom Archiv und der Nord-Süd-u-Bahn weg und das ist auch gut so. War vorletzte Woche noch mehrere Stunden in dem Archiv – gruselige Vorstellung.

Hoffentlich finden die Rettungskräfte die noch vermissten 9 Personen! Wenn darüber Klarheit bestehet, kann man über die historischen Schätze reden, die vermutlich zum Großteil verloren sind.

Advertisements

5 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Brave new world!

Kommentar von Margarete

Den Kommentar versteh ich nicht.

Kommentar von lemim

Erklärung: Dieses Desaster = evtl. der Tribut für sog. techn. Errungenschaften. (Kennst du das Buch von A. Huxley?)

Kommentar von Margarete

Ja, sicher kenne ich das Buch. Hatte nur nicht den Zusammenhang verstanden, da ich U-Bahnen zunächst nicht als den technischen Fortschritt schlechthin betrachtet hatte. Aber im Prinzip stimmt es. Die Strecke ist (in meinen Augen) unnötig, jedenfalls wenn man das Geld (und nun die Risiken) zusammennimmt. Es war übrigens auch nicht der erste „Zwischenfall“ beim Bau dieser Linie.

Kommentar von lemim

Der Einsturz hat solche Wellen geschlagen, dass er sogar als Ereignis der Woche in der Botschafts-Montags-Runde vorgestellt wurde. (Man kriegt hier sonst sehr wenig mit aus Dtl.)
Schoen, dass es dir gut geht!!

Kommentar von Frida




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: