Lemim's Blog


Verbraucher interessieren die Molkerei Weihenstephan wohl nicht
Mo., 18.05.2009, 18.50
Filed under: im Netz gefunden | Schlagwörter: , , ,

Man sollte Produkte von Weihenstephan (Tochter von Müller) wohl meiden. Anstatt auf Verbraucher zu hören und eine Unterschriftensammlung von Greenpeace anzunehmen, hat sich die Molkerei hinter fadenscheinigen Ausreden verschanzt. Worum es geht? Weihenstephan verfüttert genverändertes Futter an die Tiere, die dann später die ach so reine Alpenmilch geben sollen.

Mehr dazu hier: http://www.greenpeace.de/themen/gentechnik/nachrichten/artikel/molkerei_weihenstephan_blockiert_uebergabe_von_verbraucherpost/ansicht/bild/

Fazit: Kein Weihenstephan mehr…

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

… Campina und Müller übrigens auch.

Kommentar von Frida




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: