Lemim's Blog


Lehrer werden…
Mo., 02.05.2011, 17.16
Filed under: just Life, Schule | Schlagwörter: ,

Wollen Sie sich einen lang gehegten Traum verwirklichen?

Das wird von Ihnen erwartet:

– Nerven wie Drahtseile
– Unterrichts-Shows – besser als jedes Fernsehprogramm
– Qualifizierter Unterricht auch in Keller- und Abstellräumen
– Sportliches Dauertraining, um sich später auch als 70-jähriger noch aus dem Teppichfliesen-Sitzkreis erheben zu können
– Grundkenntnisse als Sozialarbeiter, Seelsorger, Animateur, Schiedsmann, Sanitäter, Verwaltungsbeamter …
– Eigenkapital in die Schule mitbringen
– Mit technischen Geräten von gestern die Schüler von heute auf die Welt von morgen vorzubereiten
– Blinder Gehorsam gegenüber Kultusministerium und Schulbehörde

Das wird Ihnen geboten:

– Steigende Schülerzahlen mit vielen Nationalitäten (Die Welt kommt zu Ihnen in den Klassenraum – wozu noch verreisen?)
– Jährliche Urlaubstage in Jugendherbergen in Begleitung aufgeweckter Kinder (Wozu die Nächte mit Schlaf vergeuden?)
-Action am Vormittag – täglich eine neue Überraschung!
-Gemeinsames Altern im Kollegium (Unser Motto: Weißt Du noch – damals…!)
– Gemeinsames Essen in der „Feinkost-Mensa“ der Schule, steuerlich absetzbar.
– Garantierte Arbeitszeitverlängerung
– Sicheres Einkommen über Jahrzehnte. (Was nicht steigt, lässt sich mit Sicherheit kalkulieren.)

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich, beim jeweiligen Kultusministerium des Bundeslandes, in dem Sie wohnen für Ihren Traumjob Lehrer.

Quelle: http://mobbing-in-schulen.de/pages/traumberuf-lehrer.php

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: