Lemim's Blog


Geschützt: spontane Abendplanung und Konzert
So., 19.12.2010, 10.11
Filed under: Hamburg und umzu, just Life | Schlagwörter: , ,

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.


Einweihung Lanxess Arena bzw. Nenas Untergang
Mi., 29.10.2008, 23.55
Filed under: just Life | Schlagwörter: , , , , , , ,

Früher hieß sie Köln Arena und jeder wusste was Sache ist. Nun hat der Chemie-Riese Lanxess jede Menge Geld locker gemacht und man darf in Zukunft von der Lanxess Arena sprechen. Na super. Immerhin gab es zur Umbenennung (von Eröffnung mag ich angesichts der dreckigen Sitze nicht sprechen) ein kostenloses Konzert mit den Bläck Föös, The BossHoss und Nena.

Hier eine (ganz kurze) Beschreibung:

Bläck Föös: Typisch Kölsche Musik und außerhalb Kölns wohl eher in Richtung WDR 4 oder NDR 1 anzusiedeln. Naja, ich habe tapfer ausgehalten, die Dame neben mir war kräftig am mitsingen. *g*

The BossHoss: Schneller und lauter Country mit Rock ’n‘ Roll. Die Show der Berliner, die einen auf Texas machen ist zwar teilweise etwas albern, aber sie gehen tierisch ab und die Musik ist echt geil. Ein besonders Highlight war der Harp-Spieler – zwar nicht der Beste seiner Zunft, aber mit einer geilen Performance als einfach geiler Macker. 😉

Nena: Der mit Sicherheit interessanteste Teil des Abends. Hohe Erwartungen und die krasseste Enttäuschung. Ok, sie hatte es schwer nach der Pause (20 Minuten ohne die Vollspacken Helge Schneider Atze Schröder – sehr angenehm!!). Dies ist aber noch lange kein Grund dem Publikum mit Sätze wie „Ich kann euch ja nicht zwingen mitzusingen!“ zu schmeicheln. Nachdem ca. 2/3 des Publikumswärend ihrer Performance gegangen waren, hatte sie wohl auch keinen Bock mehr: „Danke, dass ihr uns ausgehalten habt…..hmmm…*kicher*….hmmm….dass wir euch ausgehalten haben.“ Und weg war sie. Musste aber (obwohl es max 300 Getreue forderten) zur Zugabe nochmal raus. Der Grund war am Ende ersichtlich: Ein Alustreifen-Regen – peinlich nach dieser Show!!

 

Fazit: „Bläck Föös mögen und mitsingen“ als nächste Lektion für mich als Immi, The Boss Hoss – wer hat da mal einen Tonträger?, Nena – Liebe Frau Gabriele Susanne Kerner, hängen sie ihren Job an den Nagel und lassen sie ihre Tochter als Hupfdohle für sich arbeiten. Und verraten Sie mir bitte was sie vor der Vorstellung genommen haben.



John Lee Hooker jr.
Do., 02.10.2008, 21.10
Filed under: just Life | Schlagwörter: ,

War ein geiles Konzert. Etwas laut, aber dagegen kann man ja was machen. Besonders toll ist, dass ich für Dienstag in Köln auf der Gästeliste stehe. *g* Habe mich einfach nett mit dem Keyboarder unterhalten. 🙂



Marius Müller-Westernhagen
So., 07.09.2008, 11.57
Filed under: Uncategorized | Schlagwörter:

Hat jemand Lust am 18. oder 19.12. mit Zum Konzert in Köln zu kommen? Preise zwischen 58 und 80 Euro…

 

(Will nicht so gerne alleine dahin, aber ich will hin…)