Lemim's Blog


Geschützt: Lebenszeichen – Ferien!!
Sa., 02.07.2011, 8.50
Filed under: just Life | Schlagwörter: , ,

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Advertisements
Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.


Geschützt: Back again
Sa., 19.03.2011, 10.33
Filed under: just Life | Schlagwörter: , , ,

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.


Geschützt: Sonne!!
Sa., 05.03.2011, 14.49
Filed under: just Life | Schlagwörter:

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.


Kroatienurlaub
So., 02.08.2009, 18.35
Filed under: just Life | Schlagwörter: , , ,

Schonmal vorweg: Es war ein super Urlaub!!

Angefangen hat er mit einer ziemlich langen Autofahrt (über 1500 km), die wir an zwei Tagen bewältigt haben. Zwischenstop war im Etap-Hotel in Graz angesagt. Das erste Mal im Etap-Hotel und durchaus zufrieden. Für 46 Euro (2 Pers. + Tiefgarage) konnte man nicht meckern. Am Abend haben wir uns noch Graz angeschaut. Der erste Eindruck war niederschmetternd, aber der Schlossberg mit seiner Festung ist wirklich sehenswert. Insbesondere der Biergarten sei hier empfohlen. 😉

Am nächsten Tag ging es dann nach einem Verlängerten und ein paar österreichischen Teilchen weiter nach Pakoštane. Ziemlich bergige Strecke, aber tolle Sicht. Wenn die Autobahngebühren in Österreich, Slowenien und Kroatien nicht wären, könnte man die Fahrt richtig genießen. Warum haben wir sowas in D eigentlich nicht?!?

Der Campingplatz war soweit ok. Alles leider fest in deutscher bzw. österreichischer Hand. Noch ein paar Niederländer dazu und das war es dann auch schon mit der Internationalität. Trotzdem ok.

Die Tauchschule war super. Wir konnten viele tolle Tauchgänge im Rahmen unseres OWD-Kurses machen. Dazu kamen noch zwei Tauchgänge bei einer Bootsfahrt im Kornati-Nationalpark und ein Nachttauchgang. Die Tauchgänge lassen sich besser persönlich beschreiben, daher lasse ich das hier. Wir haben auf jeden Fall viele tolle Pflanzen und Tiere (u.a. Seepferchen, Octopusse, Muränen, Sepien, Rochen, Stechmuscheln) gesehen. Einfach toll! Werde auf jeden Fall dranbleiben. 🙂

Wir hätten auch gerne noch mehr vom Land gesehen, aber die Zeit hat einfach nicht ausgereicht. Außerdem war das Tauchen war relativ anstrengend und die Hitze hat einen auch ganz schön fertig gemacht. Wir waren immerhin jeden Tag im Wasser als Taucher oder Schnorchler unterwegs. 🙂

Die Rückfahrt war entspannt. Start war gegen 10 Uhr, Pause so zwischen 2 und 8 Uhr und dann frisch geduscht (Danke Sanifair!) nach Verden.

Jetzt heißt es, die Vorbereitungen für die Schule zu beginnen. Vielleicht sind ja in NRW noch ein bisschen längere Ferien wegen der Schweinegrippe. Mal abwarten. Vermutlich müssen die Lehrer eh hin…